This website uses cookie to enhance your experience. By continuing, you are agreeing to our use of cookies.
MYJMK Wörterbuch Wissenschaft und Technologie
Myjmk_dictionary_science_and_technology_
Der Fachwortschatz enthält u.a. folgende Fachgebiete: Automobil, Bauwesen, Bergbau, Chemie, Computer, Elektrotechnik, Flugwesen, Geologie, Geografie, Informatik, Internet, Landwirtschaft, Mathematik, Mineralogie, Nukleartechnik, Optik, Physik, Seefahrt, Technik, Werkzeuge.
Beschreibung
Das Wörterbuch "Wissenschaft und Technologie" enthält einen Grundwortschatz von 125.000 Übersetzungen und einen Fachwortschatz von über 43.000 Übersetzungen. Der Fachwortschatz enthält u.a. folgende Fachgebiete: Automobil, Bauwesen, Bergbau, Chemie, Computer, Elektrotechnik, Flugwesen, Geologie, Geografie, Informatik, Internet, Landwirtschaft, Mathematik, Mineralogie, Nukleartechnik, Optik, Physik, Seefahrt, Technik, Werkzeuge.

Der Gesamtwortschatz enthält 700.000 Wörter.
19.99 € *
Ähnliche Wörterbücher
Pons_dictionary_spanish_<->_german_school
Spanisch<->Deutsch SCHULE Wörterbuch
14.99 € *
Der Preis kann sich je nach Plattform ändern.
Pons_dictionary_spanish_<->_german_premium
Spanisch<->Deutsch PREMIUM Wörterbuch
54.99 € *
Der Preis kann sich je nach Plattform ändern.
Pons_dictionary_spanish_<->_german_basic
Spanisch<->Deutsch BASIS Wörterbuch
6.99 € *
Der Preis kann sich je nach Plattform ändern.
Pons_dictionary_spanish_<->_german_advanced
Spanisch <-> Deutsch ADVANCED Wörterbuch
24.99 € *
Der Preis kann sich je nach Plattform ändern.
Bewertungen

"Innovationspreis-IT" mit dem Zertifikat „Best of 2015“ ausgezeichnet!

Die Apps “Duden - Herkunftswörterbuch”, “Duden - Deutsches Universalwörterbuch, 7. Auflage” und “Langenscheidt Schulwörterbuch Box” werden im Rahmen des "Innovationspreis-IT" mit dem Zertifikat „Best of 2015“ ausgezeichnet! Die unabhängige Jury des INNOVATIONSPREIS-IT 2015 der Initiative Mittelstand ist wieder hochkarätig besetzt. Zu den Experten gehören Professoren, Wissenschaftler, Branchenvertreter und Fachjournalisten. Die Juroren bewerteten die eingereichten Produkte und Lösungen nach einem festgelegten Kriterien-Katalog. Kriterien sind unter anderem der Innovationsgehalt (Neuheit, Produktreife und Zukunftsorientierung), der Nutzen (erkennbarer Nutzen, Auswirkung auf Profitabilität, Effizienzsteigerung) und die Mittelstandseignung (Relevanz für KMU, Praktikabilität, Implementierung).