This website uses cookie to enhance your experience. By continuing, you are agreeing to our use of cookies.
Oxford Collocations Dictionary for Students of English
Oxford_collocations_dictionary
Are you a learner of English who wants to improve your accuracy and make your English sound more natural?

The Oxford Collocations Dictionary shows you which words work together. It helps you express your ideas naturally and convincingly and is very useful for writing essays and reports.

The dictionary is an essential tool if you are preparing for the Cambridge ESOL First Certificate or Proficiency Exam, IELTS, or studying other subjects in English which require writing in English.
Ähnliche Wörterbücher
Translegal_law_dictionary
TransLegal Rechtswörterbuch
21.99 € *
Der Preis kann sich je nach Plattform ändern.
Oxford_practical_english_usage_4th_edition
Practical English Usage Fourth Edition by Michael Swan
32.99 $ *
Der Preis kann sich je nach Plattform ändern.
Oxford_learner's_thesaurus
Oxford Learner's Thesaurus
26.99 € *
Der Preis kann sich je nach Plattform ändern.
Oxford_learner's_quick_reference_grammar
Oxford Learner's Quick Reference Grammar
8.99 € *
Der Preis kann sich je nach Plattform ändern.
Bewertungen

Oxford Learner’s Dictionary of Academic English mit dem ELTon-Preis des British Council

Das Oxford Learner’s Dictionary of Academic English (OLDAE) wurde mit dem ELTon 2015 in der Kategorie Innovation in Learner Resources, also Innovative Lehrmittel, ausgezeichnet. Der Preis gilt der Printversion mit CD-ROM und iOS-App und wurde am 4. Juni in London verliehen.

"Innovationspreis-IT" mit dem Zertifikat „Best of 2015“ ausgezeichnet!

Die Apps “Duden - Herkunftswörterbuch”, “Duden - Deutsches Universalwörterbuch, 7. Auflage” und “Langenscheidt Schulwörterbuch Box” werden im Rahmen des "Innovationspreis-IT" mit dem Zertifikat „Best of 2015“ ausgezeichnet! Die unabhängige Jury des INNOVATIONSPREIS-IT 2015 der Initiative Mittelstand ist wieder hochkarätig besetzt. Zu den Experten gehören Professoren, Wissenschaftler, Branchenvertreter und Fachjournalisten. Die Juroren bewerteten die eingereichten Produkte und Lösungen nach einem festgelegten Kriterien-Katalog. Kriterien sind unter anderem der Innovationsgehalt (Neuheit, Produktreife und Zukunftsorientierung), der Nutzen (erkennbarer Nutzen, Auswirkung auf Profitabilität, Effizienzsteigerung) und die Mittelstandseignung (Relevanz für KMU, Praktikabilität, Implementierung).